Pressemeldungen
  • Was der Käufer einer vermieteten Immobilie beachten muss

    In Zeiten von Dauerniedrigzinsen stellen Immobilien oftmals eine begehrte Form der Geldanlage dar. Wer eine vermietete Immobilie kauft, denkt in erster Linie an die Finanzierung und steuerliche Aspekte. Verkäufer und Käufer übersehen aber leicht wichtige Besonderheiten. (...)
    [Juli 2019]
  • Erfolg in Zahlen – Zentrales Vorsorgeregister und Testamentsregister

    Die Bundesnotarkammer führt zwei Register, die für die Rechtspraxis in Deutschland mittlerweile unersetzlich geworden sind: Das Zentrale Vorsorgeregister und das Testamentsregister. Die Bedeutung lässt sich auch aus den Zahlen des abgelaufenen Jahres ablesen. So sind im Vorsorgeregister mittlerweile über vier Millionen Vorsorgeverfügungen erfasst und ermöglichen im Notfall eine schnelle Entscheidung über die Notwendigkeit einer Betreuung. Mit knapp 17 Millionen registrierten Testamenten und Erbverträgen ist das Testamentsregister die Basis für effektive und schnelle Nachlassverfahren in Deutschland. (...)
    [Juli 2019]
  • Im Pflegefall, als Pflichtteilsergänzung und für die Schenkungsteuer – wann beginnt die Zehn-Jahres-Frist bei der Immobilienschenkung?

    Jedes Jahr werden in Deutschland mehrere Tausend Grundstücke durch Schenkungen übertragen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. So kann die Übertragung die Basis für den Hausbau der Kinder sein. Mancher will sich aber auch von der Last der Bewirtschaftung befreien. In anderen Fällen wiederum sollen der künftige Nachlass möglichst gering gehalten oder steuerliche Freibeträge umfassend ausgenutzt werden. Stets kommt man im notariellen Vorgespräch auf die berühmten „zehn Jahre“ zu sprechen, denn diese Frist spielt bei der Schenkung von Immobilien an vielen Stellen eine wichtige Rolle. Aber Achtung: Ob und wann die Frist anläuft, kann von Rechtsgebiet zu Rechtsgebiet unterschiedlich sein. (...)
    [Mai 2019]
  • Unsicherheit am Krankenbett – Eine Patientenverfügung kann helfen

    Erneut musste sich der Bundesgerichtshof (VI ZR 13/18) mit lebensverlängernden Maßnahmen befassen. Und wieder einmal zeigte sich auf tragische Weise, wie der Wille des Patienten mit einer Patientenverfügung hätte ermittelt und so Unsicherheiten in der medizinischen Behandlung sowie Rechtsstreitigkeiten vermieden werden können. (...)
    [April 2019]
  • Ausschreibung von Notarassessorenstellen

    Im Land Sachsen-Anhalt sind bis zu drei Stellen für Notarassessoren zu besetzen. Die Ausschreibung erfolgte am 11.03.2019 im Justizministerialblatt des Landes Sachsen-Anhalt. Bewerber sollten zumindest ein Staatsexamen mit der Note „vollbefriedigend“ oder besser abgeschlossen haben. (...)
    [März 2019]
Alle MeLDungen

Hier erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Stellenangebote bei den Notarinnen und Notaren im Bereich der Notarkammer Sachsen-Anhalt.

 

Für eine Bewerbung setzten Sie sich bitte unmittelbar mit der Notarin oder dem Notar in Verbindung.

Sortierung: ORT NAME DATUM

Notarfachangestellte/r in Zerbst

Notar Christian Sieberling

Eingestellt am: 25.02.2019

 

Ich suche, möglichst in Vollzeit, eine/n Notarfachangestellte/n zur Unterstützung meines Teams.

Berufserfahrung ist nicht zwingende Voraussetzung, aber von Vorteil. Gelegenheit zur Aus- und Fortbildung wird gerne gegeben. Geboten wird eine abwechslungsreiche Mitarbeit in einem jungen, modernen Büro sowie überdurchschnittliche Vergütung.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung an Notar Christian Sieberling, Alte Brücke 45, 39261 Zerbst/Anhalt.

Notarfachangestellte/r in Magdeburg

Notar Peter Krolopp

Eingestellt am: 25.02.2019

 

Ich suche in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden/Woche) eine/n Notarfachangestellte/n. Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch keine zwingende Voraussetzung einer Einstellung.

Das Tätigkeitsgebiet erstreckt sich auf einfache urkundsvorbereitende sowie abwicklungstechnische Arbeiten.

Es erwartet Sie ein freundliches, junges Mitarbeiterteam und eine überdurchschnittliche Bezahlung.

 

Bewerbungen per Post bitte an Notar Peter Krolopp, Humboldtstr. 2, 39112 Magdeburg oder per Email an pkrolopp@notarnet.de.

Notarfachangestellte/r in Lutherstadt Wittenberg

Notarin Simona Krolopp, ab 01.02.2019

Eingestellt am: 03.01.2019

 

Ich suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt für mein Notarbüro eine zuverlässige, belastbare, gewissenhafte Angestellte (m/w/d) in Vollzeit oder - sehr gern auch - Teilzeit (20-30h) zur weiteren Verstärkung meines Teams.

 

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen direkt an: Notarin S. Krolopp, Karlstr. 5, 06886 Lutherstadt Wittenberg.

Notarfachangestellte/r in Halle

Notarin Josephine Hartmann

Eingestellt am: 25.02.2019

 

Ich suche eine/n Notarfachangestellte/n zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder ggf. auch Teilzeit zur Verstärkung meines Teams. Erste Berufserfahrung ist wünschenswert. Erwartet werden Freude am Umgang mit Mandanten sowie entsprechende Umgangsformen, selbständiger Arbeitsstil sowie das Interesse sich fortzubilden. Sie arbeiten in einem gewachsenen Team und haben bei angemessenem Gehalt die Möglichkeit, ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet zu übernehmen bzw. sich entsprechend einzuarbeiten. Die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung wird selbstverständlich geboten.

 

Wir bitten um schriftliche Bewebung an Notarin Josephine Hartmann, Geiststr. 1, 06108 Halle.

Notarfachangestellte/r in Halle

Notarin Dr. Barbara Lilie

Eingestellt am: 25.02.2019

 

Ich suche in Voll- oder Teilzeit (30 Stunden/Woche) eine/n Notarfachangestellten.

Sie arbeiten gern im Notariat und haben im Idealfall – aber nicht notwendigerweise – schon entsprechende Berufserfahrungen. Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Kanzleiteam und eine gute Bezahlung.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: info@notariat-lilie.de oder per Post an: Notarn Dr. Barbara Lilie, Kleine Märkerstraße 2, 06108 Halle (Saale).

Notarfachangestellte/r in Halle

Notarin Christine Albert

Eingestellt am: 25.02.2019

 

Ich suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine(n) Notarfachangestelle(n). Berufserfahrung ist nicht wesentlich.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung per Post oder Email an Notarin Christine Albert, Karl-Liebknecht-Str. 16 06114 Halle (Saale), Telefon: 0345291753, Email: notarinalbert@notarnet.de

Notarfachangestellte/r in Haldensleben

Notarassessor Burkhard Lischka

Eingestellt am: 14.02.2019

 

Ab dem 2. Juli 2019 übernehme ich die Amtsstelle der Notarin Gabriele Richter in Haldensleben und suche eine/n Notarfachangestellte/n (m/w/d, mind. 30h). Sie erwartet ein Notarbüro, in dem Sie sich wohlfühlen werden, das auf ihre persönlichen Bedürfnisse Rücksicht nimmt und Ihnen eine weit überdurchnittliche Bezahlung bietet.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung an burkhard.lischka@posteo.de oder Burkhard Lischka, Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin.

 

Notarfachangestellte/r in Halberstadt

Notarin Gesine Pump

Eingestellt am: 24.04.2018

 

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n Notarangestellte/n Verstärkung unseres Teams.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewebung an Gesine Pump, Gleimstraße 17, 38820 Halberstadt.

Juristische Fachkraft im Bereich Datenschutz (m/w/d) in Leipzig

GNotDS Gesellschaft für notariellen Datenschutz mbH

Eingestellt am:

 

Die GNotDS Gesellschaft für notariellen Datenschutz mbH (GNotDS) wurde am 4. April 2018 in Leipzig gegründet. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Ländernotarkasse, die ihren Sitz ebenfalls in Leipzig hat und der Rechtsaufsicht des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz untersteht. Die GNotDS bietet und erbringt Beratungsleistungen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datensicherheit für Notarinnen, Notare und Notarkammern der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sowie für die Ländernotarkasse A.d.ö.R. entsprechend des Unternehmenszwecks und stellt den externen Datenschutzbeauftragten für ihre Kunden.

 

Was sollten Sie mitbringen
 Juristische Ausbildung, z.B. Notarfachangestellte und LeiNoMi’s, Dipl. iur., 1. Juristisches Staatsexamen und höherer Abschluss zusätzlich idealerweise Kenntnisse im Datenschutzrecht
 Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in das Datenschutzrecht (EU DSGVO, BDSG, LSG) unter besonderer Beachtung der notariellen Besonderheiten
 Bereitschaft zur Reisetätigkeit
 Interesse für technische Abläufe und IT
 Grundverständnis für rechtliche- und wirtschaftliche Zusammenhänge
 Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
 Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
 Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
 Fähigkeit zur prägnanten Darstellung von Problemen/ Problemlösungen, gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
 Sicheres Auftreten und gutes Durchsetzungsvermögen
 Hohe Zuverlässigkeit und Integrität
 Teamfähigkeit
 Führerschein (Klasse B)


Was erwartet Sie
 Ein im letzten Jahr gegründetes Unternehmen, gut gelaunte Kollegen und Teamarbeit
 Begleitende Einarbeitung und interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
 Input zum Thema Datenschutz
 Unterrichtung und Beratung von Notarbüros und deren Beschäftigten zu datenschutzrechtlichen Fragen
 Jährlich stattfindende Audits vor Ort, insbesondere in Brandenburg, aber auch in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen
 Überprüfung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben im Notarbüro, einschließlich Sensibilisierung und Schulung der Verantwortlichen und Mitarbeiter
 Prüfung datenschutzrechtlicher Fragestellungen
 Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
Wir freuen uns auf Sie


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an datenschutz@gnotds.de oder alternativ per Post an GNotDS Gesellschaft für notariellen Datenschutz mbH, Ehrensteinstraße 33, 04105 Leipzig.

Notarfachangestellte/r in Lutherstadt Wittenberg

Notarverwalterin Denise Heit

Eingestellt am: 14.02.2019

 

Ich suche eine/n Notarfachangestellte/n zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Bewerbungen bitte an Notariatsverwalterin Denise Heit, Mauerstraße 11, 06886 Wittenberg.