Pressemitteilungen
  • Corona-Virus: Aktuelle Lage in den Gerichten Sachsen-Anhalts

    Die Gerichte haben überwiegend auf einen Notbetrieb umgestellt. (...)
    [März 2020]
  • Ausschreibung von Notarassessorenstellen

    Im Land Sachsen-Anhalt ist eine Stelle für Notarassessoren (m/w/d) zu besetzen. Die Ausschreibung erfolgte am 09.03.2020 im Justizministerialblatt des Landes Sachsen-Anhalt. Bewerber sollten zumindest ein Staatsexamen mit der Note „vollbefriedigend“ oder besser abgeschlossen haben. (...)
    [März 2020]
  • Im Notariat gibt’s kein Schema F

    Das Online-Magazin zur Berufswahl "Countdown" hat eine Notarfachangestellte über ihren Büroalltag interviewt. (...)
    [Februar 2020]
  • Ehe ohne Ehevertrag ist die Lösung für Angsthasen

    Solange es läuft, ist alles gut – aber wenn es knallt, dann richtig! Diese Aussage gilt in vielen Dingen des Lebens, und so auch für die Ehe. Wenn eine Ehe scheitert, beginnt zwischen den Ehegatten mitunter ein unschöner Rosenkrieg. Wohl dem, der mit einem Ehevertrag vorgesorgt und einvernehmlich die Trennungs- und Scheidungsfolgen geregelt hat. (...)
    [Februar 2020]
  • Als Single brauche ich kein Testament - oder etwa doch?!

    Alleinstehend, ohne Kinder, null Verpflichtungen! Immer mehr Menschen leben in „Single-Haushalten“. Verzichten kinderlos Unverheiratete darauf, ihr Erbe per Testament zu regeln, greift die gesetzliche Erbfolge. Mitunter mit ungewollten Folgen. (...)
    [Januar 2020]
Alle MeLDungen

Im Notariat gibt es vielfältige Karrieremöglichkeiten. Der Notar arbeitet nämlich stets im Team und wird unterstützt durch seine Mitarbeiter: die Notarfachangestellten.

 

Die Tätigkeitsfelder von Notar und Notarfachangestellten sind hochinteressant, abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

 

Beim Notar geht es um Hauskauf, Testament, Ehevertrag oder Unfall- und Altersvorsorge, aber auch um Gründung von Unternehmen – um nur ein paar Beispiele herauszugreifen. Der Notar berät, entwirft und beurkundet Verträge; zudem hilft er seinen Klienten bei der weiteren Abwicklung. Bei der Wahrnehmung seiner vielfältigen Aufgaben wird der Notar von qualifizierten Mitarbeitern unterstützt. Notarfachangestellte sprechen mit Klienten, entwerfen Briefe und bereiten Verträge vor und sorgen für die anschließende Umsetzung der Verträge.

 

Das Online-Magazin zur Berufswahl "Countdown" hat ein Interview mit einer Notarfachangestellten über ihren Büroalltag geführt. Zum Interview gelangen Sie hier.

 

Wie Sie Notar oder Notarfachangestellter werden können, zeigen wir Ihnen auf den nächsten Seiten.

 

Aktuelle Ausbildungs- und Stellenangebote für Notarfachangestelle finden Sie in der Rubrik Stellenbörse.


Sie möchten Notar/in werden? Im Land Sachsen-Anhalt ist derzeit eine Stelle für Notarassessoren zu besetzen sein. Die Ausschreibung erfolgte am 09.03.2020 im Justizministerialblatt des Landes Sachsen-Anhalt. Bewerbungen sind innerhalb eines Monats nach Veröffentlichung einzureichen. Bewerbungsunterlagen können telefonisch (Tel. 0391 / 568 970), per E-Mail (info@notarkammer-sachsen-anhalt.de) oder schriftlich bei der Notarkammer Sachsen-Anhalt, Winckelmannstraße 24, 39108 Magdeburg, angefordert werden.